IROK

Irok unser Neuankömmling , Er ist ein ganz lieber Kerl und hat sich super in das Rudel integriert :-) Seine Zähne sind leider alle komplett abgenutzt und einige sind nur noch zur Hälfte da, was hier durch die Vorbesitzer passiert ist, weiß ich leider nicht. Er hat auch nicht sonderlich gut gerochen, nicht typisch Hund, auch war das Halsband schon komplett in den Haaren eingewachsen, was nicht auf eine gute Pflege hindeutete. Anfangs war er ein wenig zurückhaltend , das hat sich aber sehr schnell gelegt, wahrscheinlich mit Hilfe der anderen Rudelmitglieder :D mit Jim unseren Rotzlöffel, spielt er am liebsten und schmeißt sich zu Boden , als wäre er noch ein Welpe.  er ist kein Auftreiber , sondern ein ausgeglichener Hund. weiters muss ich noch Beobachten :D 

HD frei

ED Frei

weitere Untersuchungen stehen noch an, aber erst soll er einmal ankommen :-) 

Altdeutsche Schäferhunde

aus Niederbayern

bei Osterhofen

vom Hitzenthaler-Hof

Besucherzaehler