BINE

* 2012      † 2019

Die beste Stammhündin die man sich nur wünschen konnte.

Leider wurde sie unerwartet aus dem Leben gerissen.

Wir wissen bis heute nicht was geschehen ist und sind zu tiefst erschüttert.

Du wirst immer in unseren Herzen bleiben und durch deine Nachkommen weiter Leben. 

 

Sie wird weiterhin auf dieser Seite bleiben, da sie der Grundstein für meine Zucht ist. 

 

RIP meine Süße

 

Deutschlandsieger 2014

2. Platz in "Best in Class"'

Weltsieger 2016

1. Platz best in Show 2016

 Bines Vater: Mentos vom Osterberger Land 

 ist WORLD CHAMPIONS VA 2014

LUBINE VOM ST.-MICHAELS-BERG

Farbe: schwarz-rotbraun

Wiederristhöhe: 59 cm

Gewicht: 31 kg

  

HD: norma   ED: normal

 

vollständiges Scherengebiss

Zuchttauglichkeitsprüfung ohne Mängel

 

Begleithundeprüfung mit Verkehrsteil

 

 

WESEN:

Unserer Powermaus

 

Eine große und kräftige Hündin 

 Sie hat eine  top Wesensstärke

Sehr sportliche und wachsame Hündin.

Ist absolut nervenfest und selbstsicher.

Eine geistige Beschäftigung, mit körperlicher Auslastung ist bei ihr unabdingbar. 

Sie liebt ausgiebige Spaziergänge und will immer gefordert und gefördert werden. Sie ist auch eine absolute Wasserratte, in jedem Tümpel muss sie gewesen sein, sie meint anscheinend es ist toll für die Haare :-)

Im Haus ist sie super brav, ruhig und ausgeglichen, jedoch ein reiner Coutchpotato-Hund ist sie nicht, sie ist sehr stark auf mich fixiert, aus den Augen werde ich nur ganz selten gelassen - eben eine richtig treue Seele. Sie lernt sehr schnell und sie liebt es, wenn ich ihr eine Aufgabe gebe. Auf dem Hundeplatz ist sie konzentriert und lernwillig.  Bei  Konsequenz und Geradlinigkeit ist sie eine leichtführige Hündin, die rasch begreift und sich unterwürfig zeigt.

Es muss immer und überall ein Spielzeug dabei sein, das sie ständig mit rumschleppt :-) 

Wer den Charakter eines Schäferhundes kennt, der weiß wie das Wesen der Bine im Großen und Ganzen ist.

  

 

Richterbewertung:

Gesamterscheinung des Hundes:

Eine würdige Vertreterin ihrer Rasse

 

Kopf: guter Stop, kräftig
Ohr: gut getragen
Gebiss: vollzahnig, Schere
Augen: mandelförmig, dunkel
Gebäude: kräftig, muskulös
Haarkleid: glänzend, gepflegt
Abzeichen: sauber/symmetrisch
Rücken: guter Verlauf
Kruppe und Rute: gute Kruppe, Rute korrekt             
Gliedmaßen: gut gestellt, Pfoten geschlossen
Gliedmaßen hinten gut bemuskelt, gute Winkelung
Knochenbau: sehr kräftig
Brust/Bauchlinie: breit, tief
Gangwerk: raumgreifend
Wesen: frei u. offen

Altdeutsche Schäferhunde

aus Niederbayern

bei Osterhofen

vom Hitzenthaler-Hof

Besucherzaehler